Montag, 18. März 2013

Bargeld ist ein Stück gedruckter Freiheit

Bargeld ist ein Stück gedruckter Freiheit:
Reblogged from krisenfrei:

Bargeldverbot: Staatliche Überwachungswut

von Frank Schäffler
Bargeld ist ein Stück gedruckter Freiheit
Staaten haben verschiedene Möglichkeiten, ihren Haushalt zu finanzieren. Neben der klassischen Finanzierung über die Einnahme von Steuern und die Ausgabe von Staatsanleihen, können sie sich über Inflation gesund kurieren, da diese den realen Wert der Staatsschulden senkt. Doch in der Staatsschuldenkrise, bei Steuerquoten über 50 Prozent und zunehmender Inflationsgefahr, scheinen diese altbewährten Methoden nicht mehr auszureichen, um die Last des Wohlfahrts- und Subventionsstaates zu tragen.
Read more… 561 more words

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen