Dienstag, 22. Januar 2013

Behörden-Unart: Anschreiben ohne Unterschrift

Behörden-Unart: Anschreiben ohne Unterschrift:
Reblogged from exildeutsch:
Click to visit the original post

  ADMIN   NO COMMENTS

Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig. Wer diesen Satz auf einem Schreiben irgendeiner Behörde schon einmal zur Kenntnis genommen hat, wird sich die Frage gestellt haben: Dürfen die das überhaupt, und welche Konsequenzen hat das?
In der Regel war es das denn auch schon, ohne sich weitere Gedanken darüber zu machen. Handelt es sich aber um Steuerbescheide oder Geldforderungen anderer Art, sollte man überlegen, wen man denn verklagen kann, wenn es zu einem Rechtsstreit kommt, sich niemand für ein derartiges Schreiben verantwortlich zeigt.
Weiterlesen… 551 more words

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen